Kategorie: News (Seite 1 von 2)

Neuigkeiten

Die Erfolgsgeschichte geht weiter
Women Only – Frauenfußball in Elmshorn.

Die “Ho-Lie-Butterberghexen”, ist eine Spielgemeinschaft aus den Vereinen SV Lieth, HOLSATIA im EMTV und dem TSV Sparrieshoop. Über die Jahrgänge 2006 bis 2012 und jünger nehmen aktuell vier Mannschaften am Punktspielbetrieb teil. Dies ist eine super Situation, mit der es somit für fast alle fußballinteressierten Mädchen aus Elmshorn und unmittelbarer Umgebung eine Möglichkeit gibt, hier in Elmshorn Fußball zu spielen.

Einige dieser „Hexen“ erreichen bald ein Alter, in denen sie nicht mehr im Mädchenfußball antreten können – die „Hexen“ werden erwachsen!

Die großen „Hexen“ brauchen Verstärkung für eine Frauenmannschaft!!

Du bist 16 Jahre oder älter und hast Lust auf Fußball, dann komm doch gerne zu unserem ersten offenen Training, am Freitag. den 23.09.2022 um 19:00 Uhr auf die Sportanlage Wilhelmshöhe (Kaltenweide 234b, Elmshorn).

Es ist egal ob du bereits Fußball spielst, schon gespielt hast oder es einfach einmal ausprobieren möchtest. Das Wichtigste dabei ist, die Freude am Fußball spielen, aber auch, neben allem Ehrgeiz im Training, dass wir gemeinsam Spaß miteinander haben, auf dem Platz und drumherum.

Das Training findet jeden Freitag von 19:00 bis ca. 20:00 Uhr (evtl. auch länger) statt. Ein Pflichtspielbetrieb ist für das kommende Frühjahr geplant.

Bei weiteren Fragen kannst Du dich bei unserem Jugendleiter Timo Schirmacher (04121-484317 / Schirmacher(at)emtv.de) melden.

Jürgen Kawalek – 60 Jahre Schiedsrichter! Ein besonderes Jubiläum!

Jürgen Kawalek – Schiedsrichter seit dem 19.01.1962. Kurz nachgerechnet, ja das sind unglaubliche 60 Jahre! Jürgen hat mit 14 Jahren seinen Schirischein gemacht und ist noch immer treu bei seinem Ausbildungsverein HOLSATIA.

Jürgen ist immer noch aktiv! Im Jugend- und Seniorenbereich selbst an der Pfeife, aber auch noch in der Bezirksliga-Herren an der Linie. Auch wenn Jürgen keinen 60 Meter-Sprint in 7 Sekunden mehr hinlegt, hat er das Spielgeschehen besser im Blick als viele von uns. Und wenn dann doch mal Gemecker kommt, hat Jürgen immer einen kerniegen Spruch auf den Lippen, der den Meckerer schnell verstummen läßt.

Bei Jürgen immer wichtig vor dem Spiel, der Blick in den Spiegel! Weiterhin außergewöhnlich, Jürgen ist immer bereit, auch kurzfristig einzuspringen und Spiele zu übernehmen.

Wir wünschen Jürgen für die weiteren Jahre alles Gute und hoffen auf noch viele Spielleitungen für unseren Verein HOLSATIA im EMTV!

FUSSBALLSCHULE ELMSHORN startet 2022 wieder!

Die beliebte Fussballschule Elmshorn geht auch 2022 wieder an den Start. Wie immer ist die HOLSATIA Sportanlage Wilhelmshöhe in der ersten Woche der Sommerferien vom 04.-08. Juli 2022 wieder fest in der Hand fußballbegeisterter Kids. In den vergangenen Jahren waren jeweils rund 80 junge Kicker*innen mit viel Spaß und Freude dabei.

Nun sind wieder alle Mädchen und Jungs im Alter von 6 bis 13 Jahren eingeladen, dann täglich von 9 bis 13 Uhr am abwechslungs- und lehrreichen Kinder- und Jugendtrainingsprogramm für Feldspieler*innen und Torhüter*innen teilzunehmen.

Für jede(n) kleine(n) Fußballer(in) sind im Teilnahmebeitrag von 95 EUR auch noch ein JAKO-Trikot mit Wunschname und Wunschnummer, ein altersgerechter Fußball sowie kleine Obstsnacks und Müsliriegel enthalten.

Wir leben für unser Motto „SPIEL, SPASS & FUSSBALL PUR“!

Auf geht’s…sei auch Du dabei!

Anmeldungen und weitere Informationen unter: www.fussballschule-elmshorn.de

Weil wir‘s können! – Mädchenfußball bei „Ho-Lie“

Die Butterberghexen suchen Spielerinnen der Jahrgänge 2006 – 2009 für die bestehenden Mädchenteams und Jährgänge 2010 und jünger für den Aufbau neuer Mädchenmannschaften der SG SV Lieth / HOLSATIA im EMTV.

Melde dich gerne bei
Armin (0174 – 20 30 405) für den Bereich Jg. 2006-2009 oder
Heinrich (04121 – 49 23 33) für den Bereich Jg. 2010 und jünger.

Weitere Informationen findest du hier -> Butterberghexen

« Ältere Beiträge
Wir benutzen Cookies um die Nutzerfreundlichkeit der Webseite zu verbessen. Durch Deinen Besuch stimmst Du dem zu.