Absage Fußballschule Elmshorn 2020

Leider können wir unsere Fussballschule aufgrund der Corona Pandemie in diesem Jahr nicht durchführen.

Wir haben uns schweren Herzens zur Absage entschieden, weil wir in unserem gerade wiederaufgenommenen Trainingsbetrieb in Kleingruppen sehen, was es bedeutet, die Hygiene-Vorgaben umzusetzen.

Unser Ziel ist es aber, unbeschwerten Fußball getreu unseres Mottos “SPIEL, SPASS & FUSSBALL PUR” anzubieten und das ist unter den gegebenen Umständen leider nicht möglich.

Wir hoffen auf Euer Verständnis, denn auch wir haben uns megamäßig auf alle Kids gefreut.

Bitte lasst jetzt nicht die Köpfe hängen. Im nächsten Jahr nehmen wir einen neuen Anlauf, wieder in der ersten Woche der Sommerferien vom 21. bis 25. Juni 2021.

Anmeldungen sind ab sofort möglich unter www.fussballschule-elmshorn.de.

Vorstand setzt deutliches Zeichen für weitere Zusammenarbeit mit Thorben Pingel

Der Vorstand und der aktuelle Trainerstab wünschen sich eine weitere Zusammenarbeit – über den 30.06.2020 hinaus. Hierbei ist beiden Seiten wichtig langfristig zu planen. Die Stellung der Mannschaft im Verein, in der Stadt und im Kreis Pinneberg soll dabei weiter verbessert und vorangetrieben werden. Das Ziel ist es, in den nächsten drei Jahren in die Bezirksliga aufzusteigen und Holsatia als Aushängeschild für den Herrenfußball in Elmshorn zu machen.

Die Zusammenarbeit wird mit sofortiger Wirkung bis zum 30.06.2022 verlängert. Die Vereinbarung verlängert sich automatisch bis zum 30.06.2023, wenn der Aufstieg in die Bezirksliga erreicht ist.

Ehrungen für 60 Jährige Mitgliedschaft

Jürgen Kawalek (links) und Helge Wienert (rechts), sind heute im Rahmen des EMTV-Neujahresempfangs für ihre 60 Jahre Vereinsmitgliedschaft geehrt wurden. Beide sind auch weiterhin als aktive Schiedsrichter im Jugend und Altherrenbereich für Holsatia tätig. Jürgen sogar auch als Assistent in der Bezirksliga Herren.

Herzlichen Glückwunsch an Jürgen und Helge und vielen danken für euren langjährigen und vorbildlichen Einsatz.

Große Ehre für unseren Schiedsrichterobmann

Unser Schiedsrichterobmann Axel Kahl hat vom BSA Pinneberg gleich zwei Auszeichnungen verliehen bekommen.

Zum Einen erhielt Axel die Auszeichnung für die meisten Spiele als Schiedsrichter im Jahre 2019.

Zum Anderen wurde er auch als Schiedsrichter Obmann des Jahres 2019 geehrt.

Herzlichen Glückwunsch Axel zu dieser tollen Leistung und großen Dank an deine engagierte Leistung.

« Ältere Beiträge
Wir benutzen Cookies um die Nutzerfreundlichkeit der Webseite zu verbessen. Durch Deinen Besuch stimmst Du dem zu.